Evidence Based Medicine – alles nur Betrug?

Eine häufige Kritik, die Ärzte an sogenannten alternativen Therapien haben, ist, dass diese ja nicht Evidenz basiert, also durch Fakten belegt, seien. In der Schulmedizin ist die Evidenz Basierte Medizin (EBM) praktisch der heilige Gral, und ein Großteil der Ärzte ist überzeugt davon, dass sie dafür sorgt, dass die moderne Medizin ganz fest in der Wissenschaft verankert ist und weit über der Quacksalberei von Heilpraktikern und anderen medizinisch tätigen Berufsgruppen steht, die nicht auf diesen Prinzipien basiert. Evidence Based Medicine – alles nur Betrug? weiterlesen

Reinigungsmittel verursachen Lungenschäden wie bei starken Rauchern

Konventionelle Reinigungsmittel enthalten eine ganze Reihe gesundheitsschädlicher Substanzen. Eine Studie, die an der Universität von Bergen durchgeführt wurde, zeigt auf, dass Putzmittel in Sprayform bei längerem Gebrauch zu einer deutlichen Lungenschädigung im Sinne einer chronisch obstruktiven Lungenerkrankung (COPD) führen (1). Die auftretenden Schäden sind vergleichbar mit denjenigen, die bei Rauchern auftreten, die 20 Zigaretten täglich rauchen. Reinigungsmittel verursachen Lungenschäden wie bei starken Rauchern weiterlesen

Aromatisierte E-Zigaretten – Eine Gefahr für die Gefäße

Die Zigarettenindustrie ist sehr darum bemüht, E-Zigaretten als Rauchalternative ohne schädliche Nebenwirkungen anzupreisen. Klar – E-Zigaretten verbreiten nicht so einen Gestank wie normale Zigaretten, und wenn sie zudem noch aromatisiert sind, kommt man eigentlich nicht auf die Idee, dass sie gesundheitlichen Schaden anrichten können.  Das denken sich auch viele Kinder und Jugendliche, die aus Neugier zur E-Zigarette greifen und damit ihr Risiko erhöhen, später als Raucher zu enden.

Zu bedenken ist auch, dass es auch bei E-Zigaretten zum Effekt des Passivrauchens kommt. Die Verdampfer geben Nikotin, Schwermetalle, Feinstaub und Formaldehyd an die Umwelt ab. Aromatisierte E-Zigaretten – Eine Gefahr für die Gefäße weiterlesen

Höhere Vitamin D Spiegel schützen vor Brustkrebs

Ich habe ja schon häufiger darüber geschrieben wie wichtig Vitamin D für die Gesundheit ist. Die meisten Menschen denken ja bei Vitamin D nur an gesunde Knochen, die Wirkungen dieses Hormons (es handelt sich nämlich gar nicht um ein Vitamin) sind aber vielfältiger. Unter anderem sorgt Vitamin D auch für ein gesundes Immunsystem.

Und damit sind wir auch schon beim Thema. Wenn Sie Ihr Risiko für  Krebserkrankungen senken möchten, dann brauchen Sie unbedingt ein gut funktionierendes Immunsystem. Höhere Vitamin D Spiegel schützen vor Brustkrebs weiterlesen

Sind Leute, die Statine ablehnen, gefährliche Spinner?

Steve Nissen, ein Cardiologe an der Cleveland Clinic schrieb vor einiger Zeit ein Editorial in Annals of Internal Medicine, in dem er die Leugnung der Wirksamkeit von Statinen als Internetkult mit tödlichen Konsequenzen anprangert (1). Seiner Meinung nach handelt es sich bei Leuten, die solche Artikel schreiben, um Laien, die überhaupt keine Ahnung haben, die aber Patienten dazu verleiten, Ihre lebensnotwendigen Statine abzusetzen.

Tatsache ist, dass es sich bei vielen Leute, die Statinen ihre Wirksamkeit abstreiten, durchaus nicht um Laien handelt. Sind Leute, die Statine ablehnen, gefährliche Spinner? weiterlesen

Alles, was Sie über Präbiotika wissen müssen

Probiotika sind für viele Menschein ein Begriff. Wir wissen, dass diese Bakterien vielen Nahrungsmitteln zugesetzt werden, und die Nahrungsmittelindustrie weist immer wieder darauf hin, dass durch diese Maßnahme ihre Produkte super gesund sind (darüber kann man natürlich streiten). Probiotika unterstützen unser Verdauungssystem, sorgen für die Produktion von Enzymen, Vitaminen und Neurotransmittern sowie ein gut funktionierendes Immunsystem.

Alles, was Sie über Präbiotika wissen müssen weiterlesen

Mehr jugendliche Raucher durch E-Zigaretten

Die Diskussion um E-Zigaretten geht in die nächste Runde. Ich kann es schon nicht mehr hören, wenn von Verfechtern dieser Technologie behauptet wird, dass sie ein sehr gutes Mittel sind, Raucher bei einem Rauchstopp zu unterstützen. Ein Rauchstopp fängt im Kopf an, und er bedeutet auch, dass man mit liebgewordenen Ritualen brechen muss – zum Beispiel der Zigarette zum Kaffee oder zum Bier. Was E-Zigaretten tun ist, sie ersetzen eine Sucht mit einer anderen. Im Kopf der Raucher findet kein Umdenken statt – außer dass sie der Meinung sind, dass die E-Zigarette ein harmloser Ersatz für „richtige“ Zigaretten ist. Im Gegenteil werden einige Raucher sogar dazu verleitet, mehr zu rauchen, weil die E-Zigarette ja nicht schädlich ist.

Diese Meinung werden wir sicherlich in nächster Zeit revidieren. Es häufen sich inzwischen Meldungen, dass die E-Zigarette nicht so harmlos ist wie sie tut. Mehr jugendliche Raucher durch E-Zigaretten weiterlesen

Schnelles Erdbeereis mit nur drei Zutaten – und es ist sogar vegan

Bei den Temperaturen, die wir hier in letzter Zeit hatten, kriegt man so richtig Lust auf Eis. Zum Glück konnte ich bei uns im Garten auch schon die ersten Erdbeeren ernten, sodass einem Erdbeereis also nichts mehr im Wege stand.

Ich bin ein absoluter Eis-Junkie, mache aber inzwischen um das Eis im Supermarkt einen großen Bogen, da es doch zu viele bedenkliche Zutaten enthält. Also bin ich dazu übergegangen, mein Eis selbst herzustellen, was bei „Milchspeiseeis“ mit Früchten auch ohne großen Aufwand zu bewerkstelligen ist. Schnelles Erdbeereis mit nur drei Zutaten – und es ist sogar vegan weiterlesen

Warum Diäten einfach nicht funktionieren

Man kann wohl behaupten, dass Übergewicht heutzutage ein Problem ist. Zwei Drittel der Männer (67 %) und die Hälfte der Frauen (53 %) in Deutschland sind übergewichtig. Ein Viertel der Erwachsenen (23 % der Männer und 24 % der Frauen) ist stark übergewichtig (adipös) (1). Viele – wenn nicht sogar alle – dieser Übergwichtigen haben mehr als eine Diät ausprobiert. Sie nehmen einige Kilos ab, nur um diese nach einiger Zeit wieder zuzunehmen – häufig sogar noch mehr (Jo-Jo Effekt).

Und es hilft dann auch nicht gerade weiter, wenn sie von anderen als faul und verfressen angesehen werden. Die gängige Meinung ist diese: Wir wissen doch alle, warum man zu dick wird: Zu viele Kalorien rein – zu wenige Kalorien raus, oder anders gesagt „zu viel Essen, zu wenig Sport oder wenigstens Bewegung“. Stimmt doch, oder? Warum Diäten einfach nicht funktionieren weiterlesen

Strategien zum Schutz vor elektromagnetischen Feldern (EMFs)

Es wird sicherlich noch eine ganze Weile dauern, bis sich herumgesprochen hat, dass  elektromagnetische Felder (EMFs) für den Menschen alles andere als gesund sind (und wahrscheinlich auch nicht für andere Lebewesen). Umso wichtiger ist es, dass diejenigen, die sich Gedanken über diese Zusammenhänge machen, wissen, wie sie sich vor den schädlichen Auswirkungen dieser Strahlung schützen können. Strategien zum Schutz vor elektromagnetischen Feldern (EMFs) weiterlesen