Homöopathie – alles Placebo, oder was?

In den letzten Wochen wird wieder verstärkt über die Homöopathie hergezogen. Der Tenor ist immer der gleiche: Die Homöopathie beruht nur auf einem Placebo Effekt, die Medikamente sind so verdünnt, dass überhaupt kein Wirkstoff mehr drin ist, das ist alles Quacksalberei und für den Patienten gefährlich, für die Wirksamkeit der Homöopathie fehlen wissenschaftliche Beweise in Form von randomisierten-kontrollierten Studien (also dem sogenannten Goldstandard der wissenschaftlichen Studien). Homöopathie – alles Placebo, oder was? weiterlesen