Archiv der Kategorie: Abnehmen

Warum Diäten einfach nicht funktionieren

Man kann wohl behaupten, dass Übergewicht heutzutage ein Problem ist. Zwei Drittel der Männer (67 %) und die Hälfte der Frauen (53 %) in Deutschland sind übergewichtig. Ein Viertel der Erwachsenen (23 % der Männer und 24 % der Frauen) ist stark übergewichtig (adipös) (1). Viele – wenn nicht sogar alle – dieser Übergwichtigen haben mehr als eine Diät ausprobiert. Sie nehmen einige Kilos ab, nur um diese nach einiger Zeit wieder zuzunehmen – häufig sogar noch mehr (Jo-Jo Effekt).

Und es hilft dann auch nicht gerade weiter, wenn sie von anderen als faul und verfressen angesehen werden. Die gängige Meinung ist diese: Wir wissen doch alle, warum man zu dick wird: Zu viele Kalorien rein – zu wenige Kalorien raus, oder anders gesagt „zu viel Essen, zu wenig Sport oder wenigstens Bewegung“. Stimmt doch, oder? Warum Diäten einfach nicht funktionieren weiterlesen

Abnehmen – Qualität ist wichtiger als Quantität

Eigentlich sollte inzwischen klar sein, dass Abnehmen nicht einfach eine Mathegleichung ist – Kalorien rein < Kalorien raus = Gewichts-abnahme. Leider sehen es die meisten Menschen aber immer noch so und werden in dieser Annahme sowohl von ihren Ärzten als auch von den Medien und der Nahrungsmittelindustrie bestärkt. Immer wieder hören wir das Mantra: Essen Sie weniger und treiben Sie mehr Sport und schon haben Sie Ihr Wunschgewicht. Ach ja, und nicht zu vergessen, essen Sie viel Vollkorngetreide und Pflanzenöle, denn die gehören zu einer gesunden Ernährung unbedingt dazu.

Und – merken Sie was? Das funktioniert nicht. Wenn es das nämlich täte, dann müssten die meisten Menschen eigentlich rank, schlank und fit sein. Und – sind sie das? Die Antwort ist wohl offensichtlich. Abnehmen – Qualität ist wichtiger als Quantität weiterlesen

Wie Östrogene Sie dick machen – und was Sie dagegen tun können

Es ist eine traurige Tatsache, dass in der heutigen Zeit hormonelle Störungen schon fast ein Normalzustand sind. Dafür gibt es zwei Gründe:

  • Unsere Umwelt enthält inzwischen eine große Anzahl Toxine – vor allem auch in der Form von Xenoöstrogenen.
  • Unser Körper kann mit den Östrogenen, die er selbst herstellt, nicht mehr richtig umgehen.

Wie Östrogene Sie dick machen – und was Sie dagegen tun können weiterlesen

5 nährstoffreiche Lebensmittel, die die Fettverbrennung kräftig ankurbeln

Wünscht sich das nicht jeder: Abnehmen, ohne sich anzustrengen, ohne Kalorienzählen und das Ganze möglichst schnell. Okay, der letzte Punkt ist mit gesundem Abnehmen – und das ist es, was Sie wollen, denn Sie möchten die Gewichtsabnahme ja auch halten können – nicht zu schaffen. Gesundes Abnehmen ist kein Sprint sondern ein Marathon, aber die investierte Zeit führt zu einem bleibenden Erfolg!

Es gibt immer wieder Gerüchte über Superfoods und Elixiere, die die Fettpolster praktisch wegschmelzen, ohne dass Sie groß etwas tun müssen. Häufig stellt sich dann heraus, dass es sich bei diesen Geschichten nur um leere Versprechen handelt, die nur einen Zweck haben, nämlich dem Hersteller dieser Mittelchen die Taschen zu füllen (und zwar mit Ihrem Geld).

Und doch gibt es tatsächlich Nahrungsmittel, die die Fettverbrennung unterstützen können indem Sie Ihnen ein größeres Sättigungsgefühl oder mehr Energie geben oder einen zugrunde liegenden Nährstoffmangel beheben, der sich negativ auf Ihre hormonelle Gesundheit ausgewirkt hat.

5 nährstoffreiche Lebensmittel, die die Fettverbrennung kräftig ankurbeln weiterlesen