Schlagwort-Archive: Immunsystem

Liegt der Schlüssel zu einem gesunden Immunsystem im Darmmikrobiom?

Nun  es gibt auf jeden Fall Untersuchungen, die Hinweise darauf geben, dass das Darmmikrobiom beim Auftreten von Erkrankungen  wie Reizdarmsyndrom, Krebs, Adipositas und Autismus eine Rolle spielt (1).

Liegt der Schlüssel zu einem gesunden Immunsystem im Darmmikrobiom? weiterlesen

Was Tiefenentspannung für Ihre Gesundheit tun kann

Für die meisten Menschen ist Stress ein ständiger Begleiter, aber eigentlich sollte es so gar nicht sein. Stress ist eigentlich nur als kurzfristige Antwort des Körpers oder Geistes auf äußere Einflüsse vorgesehen. Er sollte niemals konstant im Hintergrund (und für manche auch im Vordergrund) ablaufen und so unsere Lebensqualität über eine längere Zeit beeinflussen.

Dummerweise befinden sich aber die meisten Menschen in einem Hamsterrad, und der Stress ist immer da und simmert auch unter der Oberfläche von eigentlich positiven Erfahrungen weiterhin vor sich hin. Dieser chronische Stress – ob Sie ihn nun wahrnehmen oder nicht – führt letztendlich zum körperlichen und geistigen Zusammenbruch. Die Folgen sind chronische Krankheiten Depressionen oder ein Burn out. Was Tiefenentspannung für Ihre Gesundheit tun kann weiterlesen

Leckere Kürbissuppe – die richtige Mahlzeit für kalte Herbsttage

 

Jetzt beginnt wieder die Kürbiszeit, und das bedeutet eine Menge leckere Gerichte. Kürbis ist ja wahnsinnig vielseitig. Man kann ihn als Kürbissuppe, Brot, Muffins, Beilagengemüse, Pommes und sogar als Kürbis Latte verwenden.

Und nicht nur das, der Kürbis unterstützt auch noch unsere Gesundheit, indem er unser Herz und unseren Taillenumfang im gesunden Bereich hält und sogar unser Sehvermögen unterstützt. Nicht schlecht, oder? Leckere Kürbissuppe – die richtige Mahlzeit für kalte Herbsttage weiterlesen

10 Gründe, warum Ölziehen zu Ihrer täglichen Routine gehören sollte

Ölziehen – oder auf Neuhochdeutsch Oil Pulling ist eine alte Therapie, die ihren Ursprung in Indien und Russland hat.

In der ayurvedischen Heilkunde wird das Ölziehen schon seit tausenden von Jahren bei vielerlei Beschwerden und Symptomen angewendet. In der ältesten ayurvedischen Schrift, der Charaka Samhita, wird schon das Ölziehen unter der Bezeichnung Kavala Gandoosha oder Kavala Graha beschrieben.

Es wurde als altes indisches Volksheilmittel genutzt, um Karies, Mundgeruch und Zahnfleischbluten vorzubeugen und die Zähne und das Zahnfleisch zu stärken (1). Die Heilsamen Eigenschaften, die dem Ölziehen zugesprochen werden, gehen aber weit über die Mundhygiene hinaus und erstrecken sich auf Beschwerden wie:

  • Bronchitis und grippale Infekte
  • Magengeschwüre und Magenschleimhautentzündungen
  • Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts
  • Erkrankungen des Herzens
  • Erkrankungen des Blutes
  • Erkrankungen der Nieren und der Leber
  • Thrombose
  • Chronische Schlaflosigkeit
  • Ekzeme, Akne, Schuppenflechte, Neurodermitis
  • Prämenstruelles Syndrom

10 Gründe, warum Ölziehen zu Ihrer täglichen Routine gehören sollte weiterlesen

Knochenbrühe für die Seele – und noch einige andere Dinge

Gute Brühe erweckt Tote zum Leben (südamerikanisches Sprichwort)

Na ja, ganz soweit geht es vielleicht nicht, aber tatsächlich enthält Knochenbrühe viele heilende Substanzen und kann somit den Körper bei der Bekämpfung von manch einer Krankheit unterstützen.

Knochenbrühe erlaubte es unseren Vorfahren absolut alle Teile eines Tieres zu verwerten. Knochen, Mark, Haut, Füße, Sehnen und Bänder, die man nicht direkt essen kann, wurden über einige Tage geköchelt. Dadurch werden Stoffe wie Kollagen, Prolin, Glycin und Glutamin freigesetzt, die für Ihre Gesundheit sehr wichtig sind. Knochenbrühe für die Seele – und noch einige andere Dinge weiterlesen

Knochenbrühe einfach selbstgemacht

Seit Tausenden von Jahren hat jede Kultur ihre eigenen traditionellen Nahrungsmittel wie fermentierte Gemüse und Milchprodukte, die für ihre positive Wirkung auf die Gesundheit gepriesen wurden. Wir haben jetzt ein Nahrungsmittel wiederentdeckt, das den oben genannten in Puncto Gesundheit wenigstens gleich gestellt ist. Ich spreche (oder schreibe) hier natürlich von der Knochenbrühe, die inzwischen nicht nur in Paleo Kreisen verstärkt konsumiert wird.

Und tatsächlich kommt auch die Wissenschaft zu dem Ergebnis, dass Knochenbrühe ein ganz besonderes Nahrungsmittel ist. Knochenbrühe einfach selbstgemacht weiterlesen

Meditation – Stressabbau und Gesundheit

 

Da wir heutzutage in einer sehr stressigen Welt leben, müssen wir uns Wege zurechtlegen, mit diesem Stress umzugehen. Eine Möglichkeit besteht darin zu meditieren. Da höre ich immer wieder: „Also weißt du, da habe ich ja nun überhaupt keine Zeit zu, und dieses Rumsitzen macht mich wahnsinnig.“ Hallooo!!?? Das ist genau mein Punkt, und deshalb sage ich auch, dass genau diese Leute von einer täglichen (kurzen) Meditation extrem profitieren würden. Wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, etwas für sich zu tun (nämlich in diesem Falle, mal zur Ruhe zu kommen), dann laufen Sie immer weiter hübsch in Ihrem Hamsterrad herum, bis Sie nicht mehr können und Ihr Körper Sie dann ausbremst.

Meditation – was kann sie für uns tun? Meditation – Stressabbau und Gesundheit weiterlesen