Schlagwort-Archive: Lockdowns

Harte Lockdowns verursachen mehr Schäden als sie nützen

Nach dem ersten Lockdown im Frühjahr 2020 stellte sich Gesundheitsminister Spahn hin und erklärte, nach den jetzigen wissenschaftlichen Erkenntnissen würde es einen zweiten Lockdown nicht geben. Man hatte festgestellt, dass weder der Einzelhandel, noch die Gastronomie oder Friseure wesentlich zum Infektionsgeschehen beitrugen. Also Entwarnung für diese Bereiche.
Aber halt, nicht so schnell. Wie nicht anders zu erwarten, stiegen zum Herbst, Winter hin die Infektionszahlen wieder an. Schließlich haben wir zu dieser Zeit immer eine Erkältungswelle – die sogenannte Grippewelle. Nur im Herbst/Winter 2020 nicht. Da gab es nämlich wie durch Zauberhand keine Grippeerkrankungen mehr. Stattdessen spielte das Panikorchester aus allen Rohren die COVID-19 Hymne.

Harte Lockdowns verursachen mehr Schäden als sie nützen weiterlesen