Schoko-Avocado-Pudding

 

IMG_20160821_194321

Zutaten:

1 Avocado

1 Banane

2 TL rohes Kakaopulver (ungesüßt)

ca. 50 ml Kokosmilch

 

Alle Zutaten in ein hohes Gefäß geben und mit einem Stabmixer zu einer glatten Masse verrühren. Ergibt 2 Portionen.

Die Avocado ist eine wahre Powerfrucht was gesundes Fett und Ballaststoffe angeht (pro 100 g 12,4 g bzw 4,6 g). Wie auch die Banane liefert sie eine ordentliche Menge Kalium. Aufgrund des hohen Fettgehalts ist der Pudding sehr sättigend.

Autor: Simone Bendig

2013 stieß ich auf die Paleo-Diät und damit auf einen völlig neuen Lebensstil. Durch die Paleo Ernährung konnte ich meine seit Jahrzehnten bestehende Migräne heilen. Meine ständige Müdigkeit verschwand, und ich habe heute mehr Energie und fühle mich sehr viel gesünder als mit 30 Jahren. Mein Ziel ist es, möglichst vielen Menschen zu zeigen, wie sie ihren Lebensstil ändern können, um ebenfalls optimale Gesundheit zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.